Barbra Timmer

Barbra verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Audiologie. Sie ist als Senior Research Fellow der Universität von Queensland in Brisbane, Australien, und Senior Wissenschaftlerin bei Sonova tätig. Barbras Forschungsinteressen umfassen die Verbesserung der Behandlungsergebnisse für Erwachsene mit Hörverlust, die Anwendung von Family-Centered Care, Maßnahmen für Menschen mit Hör- und Gleichgewichtsproblemen sowie mHealth und eAudiologie.

Fleißige Helferlein

Mit speziellen Apps können Kunden Informationen zu ihrem Alltag mit Hörgeräten erfassen – und diese ohne großen Aufwand und in Echtzeit an ihren Hörakustiker übermitteln.

Warum ich an Family-Centered Care (FCC) glaube

Barbra Timmer, Mitglied des FCC-Expertenteams, erläutert, wie theoretische Erkenntnisse über die familienorientierte Versorgung in die Praxis umgesetzt werden können und warum sie im Family-Centered Care Konzept ein großes Potenzial für die Hörakustik sieht.